FANDOM


30px-Ära-Sith


Kelborn war ein mandalorianischer Neo-Kreuzritter, der im Jedi-Bürgerkrieg unter Canderous Ordo diente.

Biografie

Kelborn hatte in den Mandalorianischen Kriegen gekämpft und nach der Niederlage in der Schlacht von Malachor V den Duros geholfen, fremde Welten zu erkunden. Einige Jahre später hatte er den Aufruf erhalten, sich Canderous Ordo anzuschließen, der sich zum neuen Mand'alor ausgerufen hatte und war dieser Befehlsausgabe gleich darauf gefolgt.

Im Kampfzirkel auf Dxun erreichte er große Erfolge durch sein großes Kampfgeschick und zählte nach Bralor zu den besten Kämpfern im Zirkel. Er durfte sich demnach Champion nennen. Kelborn war stellvertretender Anführer der Mandalorianer nach Canderous selbst und genoss den zweithöchsten Posten des Ordo-Clans. Kelborn trug die rote Rüstung der Neo-Crusader.

3951 VSY machte er Bekanntschaft mit der Verbannten, die auf Dxun notgelandet war. Er half ihr, einige Späher von Colonel Tobin zu töten und war von ihrer Kampfesstärke so beeindruckt, dass er sie als würdig ansah, gegen ihn im Kampfzirkel anzutreten. Die Bedingung, die Kelborn für den Kampf stellte, waren: lediglich eine Vibroklinge aber keinen Einsatz der Macht. Die Verbannte war Kelborn jedoch überlegen und konnte den Champion bezwingen. Danach trat sie gegen den ersten Champion Bralor an.

Einige Zeit später griffen Sith-Attentäter das Lager an und Kelborn nahm es alleine mit zwei Attentätern auf. Er tötete beide und kämpfte anschließend gegen weitere. Als Canderous mit der Verbannten nach Onderon reiste, wurde das Sagen über das Lager ihm zugeteilt.

Später erhielt er eine Nachricht von Jedi-Meister Kavar, der berichtete, dass der Bürgerkrieg von Onderon begonnen hätte. Die Verbannte reiste zurück nach Dxun und anschließend weiter nach Onderon, um den Putschversuch von General Vaklu gegen Königin Talia zu verhindern.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki