Fandom

Jedipedia

Kessel-Sektor

35.481Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kessel-Sektor
Kessel-Sektor.jpg
Astrographie
Region:

Äußerer Rand[1]

Systeme:
Planeten:
Raumstationen:
Asteroiden:
Nebel:
Weitere:
Hyperraumrouten:
Gesellschaft
Einheimische Spezies:
Zugehörigkeit:

Der Kessel-Sektor ist ein Sektor, der im Äußeren Rand der Galaxis liegt[1] und unter anderen das Honoghr-[4] und das Kessa-System[2] enthält, in dem der namensgebende Planet Kessel liegt[2], welcher für Glitzerstim bekannt ist.[2] Dieses Gewürz, welches auch als Droge missbraucht wurde, war ein beliebtes Schmuggelgut. Im Kessel-Sektor wurde auch der Kessel-Flug ausgetragen, bei welchem Han Solo den Rekord hielt.[14]

Schlundnebel.jpg

Der Schlundnebel im Kessel-Sektor

Der Sektor enthält auch den Schlund, eine nebelartige Ansammlung schwarzer Löcher. Hier befand sich das Schlund-Forschungszentrum[7], welches lange Zeit von Admiral Daala bewacht wurde und in dem neben dem Darksaber[7], der Prototyp des ersten Todessterns[7] auch der Sonnenhammer[13] entwickelt worden ist.


Quellen

Einzelnachweise

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki