FANDOM


30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

Klaus Vandangante, der auch Doc genannt wurde, war der Anführer einer im Imperialen Raum gesuchten Gruppe von Outlaw-Technikern, der auch seine Tochter Jessa angehörte. Diese im Verborgenen arbeitenden Techniker waren vor allem auf die illegale Modifikation von Raumfahrzeugen spezialisiert. Doc half unter anderem Han Solo bei der Modifizierung des Millennium Falken. Außerdem galt er als bester Outlaw-Techniker des Korporationssektors.

Eines Tages wurde Doc von den Espos gefasst und in das Gefängnis von Stars' End gebracht. Seine Tochter konnte aber Han Solo, der bei ihr den Millennium Falken reparieren lassen wollte, dazu bringen, ihn zu suchen. Dazu gab sie ihm die Droiden Bollux und Blue Max mit. Letzterer konnte in Erfahrung bringen, wo sich die Gefangenen befanden, indem er die imperiale Datenbank auf Orron III anzapfte. Han gelang es mit seinem Freund Chewbacca, Doc und die anderen Gefangenen in einer spektakulären Aktion zu retten.

Quellen