FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Klyn Shanga war ein Veteran aus dem Renatasia-System, der sich mit einer Sternjägerstaffel auf die Suche nach Vuffi Raa machte, von dem er glaubte, er sei für die Vernichtung seiner Zivilisation verantwortlich.

Biografie

Shanga stammte aus der Nation Mathilde auf dem Planeten Renatasia III. Seit seiner Jugend war er mit Kenow befreundet, mit dem er zusammen in der Schlacht von Rood gekämpft hatte.

Kenow wurde 3 VSY auf Oseon 6845 von Lando Calrissian getötet, was Klyn schwer erschütterte. Auch seine Staffel wurde bald darauf im Kampf mit dem Millennium Falken ausgeschaltet. Nur Shanga überlebte und wurde von Lando und dessen Droiden Vuffi Raa gerettet. Der Renatasianer ging auf Vuffi Raa los, als er diesen erkannte, wurde von Lando ruhig gestellt und erzählte ihm die Geschichte seines Systems. Calrissian setzt den Piloten anschließend am nächsten Raumhafen ab.

Shanga versuchte anschließend mit neuen Männern noch einige Male erfolglos Vuffi Raa zu töten, da er nicht glaubte, das dieser nur ein Droide war. Daraufhin verbündete sich Shanga mit Rokur Gepta, der Calrissian töten wollte. Zusammen erarbeiteten sie einen Plan, wie die den Falken in der Sternenhöhle von Thon Boka festsetzten wollten.

In der Schlacht von Thon Boka kämpfte Klyns Staffel erneut ohne Erfolg gegen den Falken bis er schließlich bemerkte, dass Osuno Whett der eigentliche Schlächter des Renatasia-Systems war.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.