FANDOM


Legends-30px

Kodai ist ein Planet des Kodai-Systems im Belderone-Sektor des Äußeren Randes, dessen Oberfläche fast nur aus Wasser besteht. Seit einer riesigen Flut leben die Ureinwohner auf kleinen Inseln – die größte ist Rena – und warten darauf, dass die zwei Monde des Planeten in Konjunktion stehen, wodurch eine Ebbe entsteht, durch die das Wasser für wenige Stunden um mehrere Kilometer zurückgeht. Dies passiert alle zehn Jahre und jedes Mal versuchen die Kodianer, so viel Gegenstände wie möglich aus der Erde zu holen, die ihre Vorfahren nicht hatten mitnehmen können.

Ein mächtiger Sith hatte einst sein Holocron auf Kodai versteckt, wo es vom Meer geschützt war. Um ca. 25 VSY konnten Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker das Holocron bergen.

Quellen