FANDOM


30px-Ära-Sith


Koobis war der rodianische Türsteher der Bumani Exchange Corporation auf der Citadel Station über Telos IV. Als die Verbannte Loppak Slusk aufsuchen wollte, um ihn zu überzeugen, seine Angriffe auf die Ithorianer zu unterlassen, versperrte Koobis ihr den Weg. Da die ehemalige Jedi jedoch mit Luxa, die auf Slusks Posten scharf war, zusammenarbeitete, öffnete Koobis ihr die Tür und verschwand.

Hinter den Kulissen

Spieler der Dunklen Seite können Koobis auch einfach töten, gelangen aber so nicht in den Komplex.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.