FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


BKL-Icon Dieser Artikel behandelt den Cereaner; für dem mytischen Riesen siehe Kordren (Riese).

Kordren war ein Cereaner, der in den Jahren vor der Blockade von Naboo auf dem Planeten Cerea lebte. Er war ein Mitglied der Techratten, einer Swoop-Gang.

Biografie

Kordren zählte zu den vielen Kindern und Jugendlichen, die sich für die Entwicklung von fortschrittlicheren Technologien auf ihrem Heimatplaneten einsetzten und sich somit gegen ihre Elterngeneration auflehnten. Er schloss sich im Jahr 33 VSY der ProTech-Bewegung an, die unter dem Aufrührer Bron Stimmung gegen die Alten machte. Nachdem er sich einen Swoop besorgte, bildete er zusammen mit Skeel und Twin die Gang „Techratten“. Als der Cereaner Maj-Odo-Nomor von den Behörden aufgrund eines Verdachtes auf Mord gesucht wurde, verhalfen die Techratten dem Jungen, innerhalb der Outsider-Zitadelle ein sicheres Versteck zu finden.

Innerhalb der Zitadelle unternahm Kordren zusammen mit seinen Gang-Mitgliedern illegale Rennen. Einmal kam es dabei zu einem Unfall als Skeel und Kordren die Kontrolle über ihrer Maschinen verloren und verunglückten. Während Skeel auf der Stelle starb, wurde Kordren noch ins Krankenhaus eingeliefert, wo er wenig später seinen schweren Verletzungen erlag. Wie sich später herausstellte, stammten die Swoops von einem Schmugglerring und waren insgeheim sabotiert worden.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.