FANDOM


30px-Ära-Aufstieg.png


Lambda Squad war ein Republik-Kommando-Squad, das in der Schlacht von Geonosis kämpfte und dort drei seiner vier Mitglieder verlor. DD, Sev und O-Four starben, während ihr Sergeant, RC-1309 "Niner", überlebte. Nach seiner Rückkehr zur Einsatzleitung auf Ord Mantell wurde Niner dem neu gegründeten Omega Squad zugewiesen, das sich ausschließlich aus den letzten Überlebenden von vier Squads zusammensetzte.

Lambda Squad hatte in seiner Geschichte kein Glück; bereits während der Ausbildung auf Kamino hatte es eines seiner Mitglieder während einer Gefechtsübung mit scharfer Munition verloren und bekam einen Ersatzmann zugeteilt. Der Rest des Teams integrierte den neuen Mann so gut wie möglich, jedoch war es für sie niemals so wie in einem Squad, das seit der Geburt zusammen war und aufeinander geprägt war.

Lambda Squad wurde von Kal Skirata ausgebildet.

Hinter den Kulissen

Die Namen der ehemaligen Squads der Mitglieder von Omega Squad werden - von RC-1136 Darmans Einheit Theta Squad einmal abgesehen - in den Republic-Commando-Büchern niemals erwähnt. Die Namen der Squads von Niner (Lambda Squad), RC-3222 "Atin" (Prudii Squad) und RC-8015 "Fi" (Teroch Squad) wurden von der Autorin der Bücher, Karen Traviss, erst nachträglich festgelegt.

Quellen

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki