FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


„Eine merkwürdige blaue Frau mit schlechtem Männergeschmack möchte dich sehen.“
— Fi zu Atin (Quelle)

Laseema war eine Twi'lek, die während der Klonkriege für Qibbu den Hutten im Vergnügungsviertel von Coruscant arbeitete. Sie war als Bedienung in seinem Etablissement, Qibbu's Hut, beschäftigt, das neben einer Bar und einem Restaurant auch Hotelzimmer anbot.

Biografie

Über Laseemas frühes Leben ist wenig bekannt. Offenbar wurde sie, wie viele Twi'lek-Frauen, von ihrem Clan verkauft und landete bei Qibbu.

Während des Anti-Terror-Einsatzes von Omega Squad und Delta Squad auf Coruscant im Jahr 21 VSY verlegten diese ihr getarntes Operations-Hauptquartier in Qibbus Hotel. Bei einer ersten Inspektion der Räumlichkeiten schreckte Ordo Laseema auf, die sich vor seinem Auftreten fürchtete. Aufgrund der schlechten Behandlung, die sie von durch ihren Arbeitgeber gewohnt war, erwartete sie das gleiche auch von der Einsatzgruppe um Kal Skirata, ließ sich jedoch durch den Mandalorianer beruhigen, der ihr versicherte, dass ihr fortan niemand mehr etwas antun würde. Er stellte die Frau gegenüber Qibbu unter seinen persönlichen Schutz.

Im Laufe der Operation entwickelte sie freundschaftliche Gefühle für Ordo, den sie aufgrund seiner Rüstung und insbesondere des Kamas beeindruckend fand und den sie mit seinem Lieblingsgetränk erwartete, wenn er die Bar betrat.

Im Rahmen der Operation verliebte sie sich in RC-3222 „Atin“, der sie besonders faszinierte. Insbesondere seine Narben, die ihn von den anderen Klonen unterschieden, erweckten ihre Anteilnahme. Schließlich begannen beide eine Beziehung miteinander, da auch Atin Gefühle für sie entwickelte. Laseema begleitete ihn zur Abschiedsfeier in das Offizierskasino der CSK, bevor er mit Omega Squad zum nächsten Einsatz versetzt wurde.

Laseema und Atin hielten ihre Beziehung auch nach seiner Abreise von Coruscant aufrecht. Wenn er außerhalb des Planeten im Einsatz war, schrieben sie sich ausgiebige und intime Briefe. Kal Skirata organisierte ihr schließlich eine eigene Wohnung oberhalb des Restaurant Kragget, damit sie nicht länger in dem Etablissement des Hutten leben musste. Dort fand sie auch eine neue Anstellung als Kellnerin. Später zogen auch Skirata selbst, sein Pflegesohn Venku und Bardan Jusik bei ihr ein. Während Etains häufiger Abwesenheit übernahm Laseema häufig die Mutterrolle für Venku, achtete aber darauf, dass er seine echte Mutter erkannte.

Während der Schlacht von Coruscant macht Atin ihr per Komlink einen mandalorianischen Heiratsantrag, den sie zu seiner großen Freude annahm. Kurz vor der Order 66 konnte sie sich mit dem Rest von Skiratas Gruppe nach Kyrimorut absetzen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.