FANDOM


30px-Ära-Sith30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi30px-Ära-Legacy


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Hier geht noch soooooooooo viel mehr. Hier könnte jede einzelne Star Wars-Quelle verwendet werden. Lord Dreist ≡Diskussion≡ 15:47, 26. Feb. 2014 (UTC)

Todesstern-II-Laser

Hauptgeschütz des Zweiten Todessterns.

Ein Laser (oder auch Laserstrahlen) ist eine Lichtverstärkung durch stimulierte Emission von Strahlung, somit eine künstliche gerichtete und erzeugte Strahlungsquelle.

Beschreibung

Im Gegensatz zu Blasterwaffen verwenden Laser kein Plasma aus Hochenergiegas als Munition, sondern feuern einen unsichtbaren Energiestrahl ab, der sich mit Lichtgeschwindigkeit bewegt. Diesem „Geschoss“ folgt auf der gleichen Bahn ein langsamerer, sichtbarer Lichtimpuls. Der Lichtimpuls entsteht dadurch, dass die Energie nach und nach in Licht umgewandelt wird. Dieser Effekt ist auch für die begrenzte Reichweite verantwortlich, die von der Intensität des Lasers abhängig ist.

Um einen Laser abzuschießen, bedarf es einer Laserkanone. Ein Laser ist in der Lage, Materialien so stark zum Erhitzen zu bringen, dass diese zerstört werden. Ein Sternjäger- und Schiffsrumpf wird durch einen Laser, insofern die Energie nicht durch einen Schutzschild abgefangen wird, innerhalb kürzester Zeit verdampft und daher zerstört.

Quellen

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki