FANDOM


30px-Ära-Aufstieg.png


Lergan war ein Söldner, der während der Ruusan-Kampagne in der Bruderschaft der Dunkelheit diente.

Nachdem die Armee des Lichts den Sieg auf Ruusan errungen hatte, da Lord Kaan eine Gedankenbombe gezündet hatte, die alle Sith vernichtet hatte, kehrte Lergan mit einigen seiner Kumpanen in das Lager der Bruderschaft zurück, um sich dort um einige wertvolle Dinge zu bereichern. Da sie nicht macht-sensitiv waren, hatten die Söldner die Auswirkungen der Gedankenbombe unbeschadet überstanden. Was Lergan und seine Freunde nicht ahnten, war, dass ein Sith-Lord die Gedankenbombe überlebt hatte und in das Lager zurückkehren könnte. Als Darth Bane in das Lager kam, tötete er die meisten der dort anwesenden Söldner. Auch Lergan wurde dabei getötet, als Bane ihn mit einem Machtblitz verbrannte.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki