FANDOM


30px-Ära-Sith


Die Letzte Zuflucht war ein Schrottschlepper im Besitz von Gorman Vandrayk, der sich zur Zeit der Mandalorianischen Kriege in Machineville auf Taris versteckte und das Schiff als Heimat nutzte.

Beschreibung

Da Camper sich vor seinem ehemaligen Arbeitgeber, Arkoh Adasca, versteckte, hatte Camper die Letzte Zuflucht in der Unterstadt von Taris durch verschiedene Zelte und Müllberge so gut getarnt, dass Außenstehende es nur schwerlich als Raumschiff identifizieren konnten. Im Laufe der Jahre modifizierte er einige der Schiffssysteme und installierte unter anderem eine schwere Laserkanone, was sich allerdings negativ auf den Hyperantrieb und die Lebenserhaltung auswirkte. Im Unterdeck des Schiffs richtete sich der Wissenschaftler ein Labor ein, in dem er seine speziellen Entwicklungen fertigte und später den Lastenheberdroiden T1-LB unterbrachte.

Im Jahr 3964 VSY waren Camper und Jarael, die seit einiger Zeit bei ihm lebte, dazu gezwungen, die eigentliche Funktion der Letzten Zuflucht zu reaktivieren, als die vom Jedi-Geheimbund verfolgten Zayne Carrick und Marn Hierogryph sie um einen Gefallen baten. Nach einem kurzzeitigen Stromausfall gelang es Camper jedoch, den Hyperantrieb zu reaktivieren und das Schiff aus dem System springen zu lassen. Während der Schlacht von Vanquo versuchte Rohlan Dyre das Schiff zu stehlen, konnte jedoch von Camper außer Gefecht gesetzt werden und schloss sich daraufhin der Besatzung der Letzten Zuflucht an. Im Jahr 3963 VSY führte das angeschlagene Lebenserhaltungssystem dazu, dass Camper aufgrund der sich über Jahre hinweg im System angesiedelten Sporen und Allergene ernsthaft erkrankte. Da Jarael ihrem „Perero“ helfen wollte, brachte sie ihn zurück nach Arkania, wo sie jedoch kurz darauf von Adascorp aufgegriffen wurden. Nachdem Adasca seinen ehemaligen Mitarbeiter geheilt hatte, zwang er diesen zur erneuten Arbeit am Projekt Schwarze Ernte, die sich jedoch nach einer Schlacht zwischen republikanischen und mandalorianischen Truppen an Bord der Vermächtnis Arkanias als Debakel herausstellte. Durch eine List übernahm Camper in der Verwirrung die Kontrolle über seine Letzte Zuflucht und führte die Exogorthen in den Wilden Raum, um die Galaxis vor diesen zu schützen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.