Fandom

Jedipedia

Liberator (Liberator-Klasse)

35.899Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Aufstieg.png


Liberator
Allgemeines
Modell:

Liberator-Klasse Truppentransporter

Nutzung
Erlebte Schlachten:

Schlacht von Ylesia

Bekannte Kommandanten:

Garris Shrike

Bekannte Crewmitglieder:
Zugehörigkeit:

Die Liberator, zur Zeit der Klonkriege als Wächter der Republik und im Besitz von Garris Shrike als Händlerglück bekannt, war ein alter Truppentransporter der Liberator-Klasse aus den Klonkriegen.

Nach den Klonkriegen kam das Schiff in private Hände und kam schließlich in Besitz von Garris Shrike. Das Schiff wurde im Inneren nahezu komplett umgebaut, bot danach bis zu 100 Personen platz und war trotz seiner langen Dienstzeit immer noch hyperraumtauglich, konnte jedoch mit neueren Schiffen nicht mithalten.

Garris Shrike nutzte das Schiff als Hauptquartier seines Händlerclans und vor allem als Schmugglerschiff für Gewürze. Das Schiff war für knapp 17 Jahre das Zuhause von Han Solo, indem er seine gesamte Jugend verbrachte.

Nach Shrikes Tod geriet das Schiff in den Dienst der Rebellen-Allianz und wurde fortan Liberator genannt und als Truppentransporter eingesetzt, unter anderem auch in der Schlacht von Ylesia.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki