FANDOM


30px-Ära-NeuRep


Die Lore Seeker war ein Raumschiff unbekannter Bauart und Hersteller. Sie war im Besitz der Jedi-Chronistin Tionne Solusar.

Geschichte

Die Lore Seeker wurde von Tionne von einem randonischen Händler für ein Lied erstanden. Mit Hilfe der Lore Seeker flogen Anakin Solo, Tahiri Veila, Uldir und Ikrit nach Vjun um das Lichtschwert von Obi-Wan Kenobi zu suchen, welches sich in Burg Bast befand und hier von ihnen gefunden wurde. Hier trafen sie auf Orloc, der ihnen das Lichtschwert stahl, aber sie konnten es sich wieder zurückholen. Danach flogen sie mit der Lore Seeker wieder zurück nach Yavin IV.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.