FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


„Ich zeige dir noch den Palast. Er ist mehr als sehenswert.“
— Rush Clovis über den Palast (Quelle)

Lott Dods Palast war ein großer Gebäudekomplex auf einer von Cato Neimoidias Brückenstädten.

Beschreibung

Der Aufbau der Palastanlage war durch die zwei Landeplattformen vor den Eingangstoren charakterisiert, auf denen ankommende Besucher Dods ihre Schiffe abstellen konnten, und von mehreren Türmen, die große Glaselemente aufwiesen. Vor allem an dem Turm, von dem man das Innere des Palastes erreichen konnte, war das ersichtlich. Von der Eingangstür ausgehend zogen sich verschiedene Verzierungselemente bis hoch in die keilförmig-auslaufende Spitze des Turms. Der Turm selbst, und damit das Innere des Palastes, war von einer großen breiten Treppe her zugänglich.

LottDodsPalast Eingangshalle

Die Eingangshalle des Palasts

Die Haupttür führte in eine große einladende Eingangshalle, von der aus man die Brückenstädte des Planeten bewundern konnte. Die Halle war in zwei Ebenen unterteilt, die mit zwei breiten einläufigen Treppen verbunden waren. Die prunkvolle Einrichtung, Ausstattung und die architektonischen Besonderheiten setzten sich in den weiteren Räumlichkeiten des Palastes fort. So fanden sich in den Schlafgemächern beispielsweise einladende Betten, von deren Ecken Säulen bis an die Decke führten. Zusätzlich befand sich innerhalb des Gebäudes eine Bibliothek, in der sich unter anderem ein holographischer Projektor befand. Diese konnte über die Haupthalle erreicht werden und befand sich in einem unteren Geschoss des Gebäudes. In ihr fanden sich, wie in der Eingangshalle, verschiedene Gemälde, die neimoidianische Individuen zeigen. Der Palast bot desgleichen einen großen Speisesaal, von dem man durch große Fenster nach außen blicken konnte.

Geschichte

Als sich herausstellte, dass Rush Clovis ein möglicher Spion im Dienste der Konföderation unabhängiger Systeme war, wurde Padmé Amidala damit beauftragt, Clovis' Zugehörigkeit zu überprüfen. Im Zuge der Mission von Cato Neimoidia gelangte Padmé in Lott Dods Palast und entdeckte, dass Clovis und Lott gemeinsam konspirierten. Lott Dod versuchte, die Senatorin zu vergiften, doch Clovis, der tiefe Zuneigung zu Padmé hegte, erzwang das Gegenmittel. Die Senatorin konnte, von Anakin Skywalker gerettet, schließlich den Planeten verlassen, doch Clovis musste sich Dotts Zorn aussetzten, der diesen mit mehreren B1-Kampfdroiden und Poggle an der Landeplattform erwartete.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.