Fandom

Jedipedia

Lucky Star

36.156Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Imperium.png


BKL-Icon.png Dieser Artikel behandelt die Spielbank auf dem Planeten Elerion; für weitere Bedeutungen siehe Lucky Star (Begriffsklärung).
Lucky Star
Lucky Star.jpg
Allgemeines
Planet:

Elerion

Region/Stadt:

Kushal Vogh

Weitere Daten
Wichtige Rolle(n):

Kasino

Das Lucky Star war eine Spielbank auf der Spieler-Hochburg Kushal Vogh auf dem Planeten Elerion. Der Betrieb stand unter dem Besitz von Gogol.

Geschichte

Einmal geriet das Lucky Star in den Mittelpunkt von Prinzessin Leia Organas Interesse. Sie war auf der Suche nach einem Holo-Würfel, der zuvor auf der Farwell-Station gestohlen wurde und der wichtige Informationen über Rebellen-Stützpunkte gespeichert hielt. Der Datenträger sollte im Lucky Star dem imperialen Commander Shad verkauft werden, was Leia zu verhindern versuchte.

Unterstützt wurde sie von den Agentinnen Zeela Nall, Nuri Pravada und Sheyne Tyndos, die sich zusammen in die Spielbank begaben, um den Holo-Würfel von dem Verbrecher Nescan Tal'Yo zurückzuerobern. Im Laufe der Ermittlungen stellte sich jedoch heraus, dass Gogol – der Kasinobesitzer – den Holo-Würfel versteckt hielt. Leia zerstörte den Würfel und verließ das Kasino anschließend wieder.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki