FANDOM


30px-Ära-Sith


Der Rodianer Lurze Kesh war ein Händler der zur Zeit der Alten Sith-Kriege auf Korriban lebte.

Biografie

Lurze traf im Jahr 3956 VSY in Dreshdae, der einzigen Siedlung des Planeten Korriban, auf Revan. Da Revan im Besitz der Ebon Hawk war, die einst dem Unterweltboss - und Geschäftspartner von Kesh - Davik Kang gehörte, dachte er Revan würde ihm Waren von Kang liefern. Lurze gab Revan dann den Auftrag ein Rakata-Gefängnis an den Hutt Motta zu liefern und gab ihm ausdrücklich die Anweisung es nicht zu öffnen, nannte gleichzeitig aber keinen Grund es zu unterlassen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.