FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Er kommt auch in Episode I – Die dunkle Bedrohung im Rep-Rat vor. Lord Dreist (Diskussion) 22:14, 2. Aug. 2014 (UTC)

Boss Lyonie war ein männlicher Gungan, der zur Zeit der Klonkriege Herrscher der Unterwasserstadt Otoh Gunga auf dem Planeten Naboo und damit Boss der Gungans war.

Biografie

Lyonie

Boss Lyonie

Er entsandte nach dem Hilfegesuch der Jedi und Jar Jar Binks die Große Gungan Armee nach Dac, um den unterdrückten Mon Calamari zu helfen. Später wurde er durch ein Amulett seines Beraters Rish Loo beeinflusst und gestattete einer Flotte der Seperatisten die Landung auf Naboo. Diese durch Unruhen unter den Gungans gegenüber den Naboo begünstigte Entwicklung, konnte mit Hilfe von Anakin Skywalker, Padmé Amidala und Jar Jar Binks bereinigt werden.

Quellen