FANDOM


30px-Ära-Sith


Nuvola apps kcontrol Dieser Artikel muss überarbeitet werden. Hilf mit! Help!
Erläuterung:
Die Geschichte, die Funktion und vor allem die Persönlichkeit sollte noch ausgebaut werden. Gruß Akt'tar (Komlink) 15:13, 19. Apr. 2014 (UTC)



M1-4X war ein Droide, der zur Zeit der Alten Republik dem Chaostrupp diente.

Beschreibung

M1-4X wurde speziell für den Einsatz im Chaostrupp entwickelt. Er sollte mit der modernsten Technik sowie seiner loyalen, leidenschaftlichen und patriotischen Programmierung einen perfekten Soldaten darstellen. Seine komplette Leistung liegt über den Standards ähnlicher Droiden, da er einen ungewöhnlichen, aber sehr leistungsstarken Kern besaß. Man konnte seine Programmierung jedoch umgehen und ihn so manipulieren, so wie Harron Tavus es sich im Kalten Krieg auch zunutze machte.

Geschichte

M1-4X wurde für den Chaostrupp unter der Führung von Harron Tavus entwickelt. Die Forschungen wurden eingestellt, jedoch behielt Tavus ihn und schenkte ihm nach dem Überlaufen dem Sith-Imperium. Er besaß sehr starke Energiekerne und war mit der Republik stark verbunden, was auf Nar Shaddaa deutlich wurde. Nachdem er von Tavus eingesetzt wurde und der Chaostrupp ihn ausschaltete, wurde er von Technikern repariert und er trat dem Chaostrupp bei, welcher zu diesem Zeitpunkt unter dem Kommando eines Helden stand, der später als Meteor Berühmtheit erlangen sollte. Nach dem Großen Galaktischen Krieg half er dem Fremdling gegen das Imperium von Zakuul .

Quellen

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki