FANDOM


Der Macht-Sprung wird von fast allen Macht-Benutzern verwendet. Dabei ist es einem Jedi oder Sith möglich, über große Distanzen zu springen. Um mit der Macht zu springen, muss man sie so manipulieren, dass sie sich auf die Füße und Sprunggelenke verteilt. Mit einem Stoß wird die Energie freigesetzt und der Anwender springt mit Hilfe der Macht. Der Machtsprung kann auch im Kampf eingesetzt werden, zum Beispiel um sich dem Gegner blitzschnell zu nähern oder sich von ihm zu entfernen. Im Sprung ist der Körper jedoch schutzlos, weshalb man den Machtsprung nur mit Bedacht einsetzen sollte.

Außerdem können Macht-Benutzer mit Hilfe der Macht den Fall lenken und auch abfangen, um selbst bei einem Fall aus großer Höhe nicht zu sterben.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.