FANDOM


Legends-30px

Der Machtgriff war eine Machtfähigkeit, die sowohl von der Hellen Seite, als auch von der Dunklen Seite eingesetzt werden konnte. Ihre Anwendungsgebiete unterschieden sich aber enorm.

Beschreibung

Diese Fähigkeit konnte für viele verschiedene Zwecke benutzt werden, so zum Beispiel einen Gegenstand zu sich zu ziehen oder auf einen Feind zu schleudern.

Ein erfahrener Macht-Benutzer konnte diese Fähigkeiten auch benutzen, um Menschen durch die Gegend zu werfen. Erweiterte Formen dieser Fähigkeit, sind zum Beispiel der Macht-Würgegriff oder die Macht-Zerdrückung.

Geschichte

Im Zuge der Schlacht von Geonosis hatte Graf Dooku versucht, Yoda mit Teilen aus der Wand zu erschlagen. Yoda konnte aber alle Angriffe abwehren.

Quellen