FANDOM


30px-Ära-Imperium


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Mammon Hoole war einer der bekanntesten und führenden Ethnologen zur Zeit des Galaktischen Bürgerkrieges. Er gehörte der Spezies der rätselhaften Shi'ido an, die ihre Form verändern konnten.

Leben als Ethnologe

Erkundung von Tatooine

Anders als viele andere seiner Spezies, die oft als Spione oder Attentäter arbeiten, wählte er den Beruf des Ethnologen aus, um seine Fähigkeiten als Vorteil für einzigartige Forschungen zu verwenden. Dadurch gelang es ihm, das Wissen und die Kenntnis über die vielfältigen Wesen und Welten der Galaxis entscheidend erweitert zu haben. Sein außergewöhnliches Geschick, fremde Kulturen zu imitieren und sich somit nahtlos einzufügen, hat ihm viel Ruhm und Ehrungen verschafft.[2]

Unter anderem verfasste er einen weitreichenden Bericht über den faszinierenden, entlegenen und wenig bekannten Wüstenplaneten Tatooine. Dabei analysierte er sowohl das Klima, als auch das Klima zwischen den regierenden Hutts und der offiziellen Regierung des Imperiums. Er konnte auch faszinierende Einblicke in die Lebensweise der dortigen Lebewesen bieten. Unter anderem war er den Jawas nahe gekommen und konnte ihre gesamte Art ihres Lebens zu Papier bringen, aber auch den gefährlichen Tusken-Räuber. Dabei war er jedoch aufgefallen und wurde fast von ihnen getötet, konnte aber durch eine Patrouille gerettet werden. Auch inspizierte er Jabbas Palast, wo er auf unzählige Kreaturen stieß, die nicht einmal von Xenobiologen klassifiziert werden konnten.[2]

Adoption seiner Neffen

Als das Imperium mit Hilfe des ersten Todessterns den Planeten Alderaan zerstörte, wurde er Stiefvater von seinen Neffen Tash und Zak Arranda, welche er adoptierte. Mit seiner neuen Familie und seinem Hilfsdroiden Deevee erlebten sie zusammen viele weitere Abenteuer und erforschten einige der unglaublichsten Sachen. In Wahrheit fühlte sich der Shi'ido schuldig, da er für den Tod des Planeten Kiva verantwortlich war und nahm die Kinder nur auf, weil sie auch ihren Planeten verloren hatten.[3]

Hinter den Kulissen

Der Vorname von Hoole stammt aus dem aramäischen Wort aman und bedeutet das, worauf man vertraut. Allerdings wird als Mammon auch ein Dämon bezeichnet, der Menschen zum Reichtum verführt oder ist ein unredlich erworbener Gewinn oder unmoralisch eingesetzter Reichtum; heute wird mit dem Begriff abschätzig das Geld im Allgemeinen bezeichnet (schnöder Mammon).

Quellen

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.