FANDOM


30px-Ära-Sith


Marlena Venn war die Ehefrau von Tanis Venn.

Biografie

Zusammen mit ihrem Mann arbeitete sie auf Tatooine als Jäger, wo sie hauptsächlich Hulak Wraids jagten. Dies taten die beiden jedoch nicht auf die übliche Weise mit Blastern oder Vibro-Waffen, sondern sie nutzten dafür vier K-X12 Jagddroiden. Diese wurden jedoch regelmäßig stark in Mitleidenschaft gezogen, sodass die Mechanikerin sie oft reparieren musste. Zu ihrem Ärger kam auch noch hinzu, dass Tanis ein notorischer Frauenheld war, sodass sie ziemlich schnell einen Groll auf ihn hatte, der sich bald sogar zu Hass entwickeln sollte.

Nach zehn Jahren der Jagd auf Tatooine platzte ihr im Jahr 3956 VSY schließlich der Kragen und sie sabotierte die Jagddroiden, sodass ihr verhasster Ehemann bei der nächsten Jagd im Dünenmeer außerhalb von Anchorhead festsaß, da die Droiden bei einer falschen Bewegung sofort explodiert wären. Als Revan und seine Gefährten auf der Suche nach der örtlichen Sternenkarte das Dünenmeer betraten, wurden sie von Marlena angehalten und von ihr dahingehend in die Pflicht genommen, dass sie Tanis „schöne Grüße“ von ihr bestellten. Danach verließ sie Tatooine mit dem nächsten Shuttle, um möglichst weit von ihrem Mann wegzukommen. Tanis konnte sich erst durch Revans Hilfe befreien.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki