FANDOM


30px-Ära-Aufstieg.png30px-Ära-Imperium.png30px-Ära-NeuRep.png


Martio Batch war ein menschlicher Großadmiral des Galaktischen Imperiums, der während des Galaktischen Bürgerkrieges lebte.

Biografie

Gemeinsam mit elf weiteren Offizieren des Imperiums wurde Martio Batch von Imperator Palpatine in den höchsten Rang des Imperiums befördert - den des Großadmirals. Damit war er Teil von Palpatines Plan, die Galaxis zu beherrschen. Er musste sich nun nur noch vor Darth Vader und Palpatine selbst verantworten und galt, genau wie alle anderen Admirale, als militärisches Genie. Schließlich wurde Palpatine bei Endor vernichtet und ein Bündnis zwischen Batch und den anderen Admiralen hätte die Neue Republik vernichten können, jedoch kam es dazu nicht. Batch wurde von seinem zweiten Offizier ermordet und seine Streitkräfte schlossen sich Blitzer Harrsk an.

Im Jahr 3 NSY bekam Batch genügend Ressourcen des Imperiums zur Verfügung gestellt, eine Tarnflotte im Zuge des Tarnflotte-Projekts zu entwickeln. Aus den Stygium-Kristallen gelang es ihm ein Tarnfeld zu erstellen, das er in V38 Jäger einbaute, die modifiziert die getarnten TIE-Phantoms ergaben. Zudem bekam er zur Unterstützung des Projekts den Exekutor-Klasse Supersternzerstörer Terror Admiral Sarns zugeteilt. Der TIE-Phantom wurde in der Nähe des Planeten Dreighton erbaut und wurde persönlich von Darth Vader überwacht. Das Tarnprojekt machte große Vorschritte, vor allem die TIE-Phantoms sorgten für Schrecken bei der Rebellen-Allianz. Batchs Projekt scheiterte dennoch, als die Terror und die Imdaar Alpha Forschungsstation durch „Rookie One“ vernichtet wurde.[1]

Hinter den Kulissen

Martio wird in The Essential Guide to Warfare auf Seite 168 als Mario aufgeführt.

Quellen

Einzelnachweise


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki