Fandom

Jedipedia

Massentreiber-Geschütz

36.153Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Aufstieg.png30px-Ära-Imperium.png


Massentreiber-Geschütz
ATTE-Kanone.jpg
Allgemeines
Modell:

Massentreiber

Waffenart:

Projektilgeschütz

Besondere Merkmale:

Durchdringt Energieschilde

Technische Daten
Treibladung:

Tibanna-Gas

Massentreiber-Geschütze wurden hauptsächlich vom Zann-Konsortium als Alternative zu herkömmlichen Lasern eingesetzt.

Auch die AT-TEs der Galaktischen Republik verfügten über einen schweren Massentreiber-Geschützturm. Ebenfalls funktionierten die beiden Raketenwerfer der TFAT/i-Kanonenboote mit Massentreiber-Technologie. Auch besaß der modifizierte Zerstörer der Providence-Klasse Unsichtbare Hand Deckgeschütze, die als Massentreiberkanonen dienten. Einige dieser Waffen wurden auf Fregatten der Munificent-Klasse montiert.

Beschreibung

Massentreiber-Geschütze waren sowohl bei Bodeneinheiten wie dem Canderous-Klasse Sturmpanzer, als auch bei Raumschiffen wie der Vengeance-Klasse Fregatte, dem Keldabe-Klasse Schlachtschiff und Raumstationen einsetzbar. Die Geschütze verwendeten Hochgeschwindigkeitsprojektile, die feindliche Energieschilde umgehen und direkt an der Hülle Schäden verursachen konnten. Außerdem waren sie in der Lage, selbst schwere Panzerungen zu durchdringen. Allerdings konnten Massentreiber-Geschütze durch Partikelschilde aufgehalten werden. Diese Geschütze wurden auch in der Schlacht von Utapau von der KUS gegen die republikanischen TFAT/i-Kanonenboote eingesetzt.

Hinter den Kulissen

Die Massentreiber-Geschütze sind in ihrer Wirkweise offensichtlich an konventionelle kinetische Waffen aus der Realität angelehnt.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki