Fandom

Jedipedia

Master Coder

35.864Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Ein Master Coder war ein illegaler Microchip, mit dem man jeden Elektronikchip löschen und die darauf enthaltenen Informationen umschreiben konnte, d.h. man konnte mit diesem Chip die Passwörter, Fingerabdrucksensoren und sonstige Sicherheitseinrichtungen so umschreiben, dass niemand mehr außer man selbst sie benutzen konnte. Wenn also beispielsweise ein Retinascan (ein Scanner, welcher die Augen scannt und so den Zugang erlaubt) vorhanden ist, kann man mit dem Master Coder den Retinascan auf seine eigenen Augen umprogrammieren. Master Coder sind in einem Bereich von 1.000 bis 340.000 Credits zu erhalten, je nachdem, wie hoch die Qualität des Chips oder die Ansprüche des Käufers sind.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki