Fandom

Jedipedia

Matale-Anwesen

36.339Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Sith.png


Das Matale Anwesen war der Wohnsitz der Matale-Familie. Der Eigentümer war Ahlan Matale.

Geschichte

Wann genau das Anwesen erbaut wurde ist nicht bekannt. Im Jahr 3956 VSY, während des Jedi-Bürgerkriegs, bombardierte der Sith Darth Malak den Planeten Dantooine, um vor allem die Jedi-Enklave zu zerstören. Dabei wurde auch das Matale Anwesen beschädigt. Ob Ahlan und sein Sohn Shen diesen Angriff aber überlebt haben, ist nicht bekannt.

5 Jahre später reparierte eine neue Regierung das Anwesen und benannte es in Khoonda um. Es wurde der Regierungssitz des Planeten.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki