FANDOM


Kanon-30pxÄra Widerstand

Nuvola apps kcontrol Dieser Artikel muss überarbeitet werden. Hilf mit! Help!
Erläuterung:
Nachspiel fehlt, Rest ausbaufähig. Kun Skywalker Trandoshaner Logo (→ Komlink) 19:41, 25. Jan. 2018 (UTC)


Maz Kanata war eine Piratin, welche ein Alter von über tausend Jahren erreichte und Gastgeberin für Reisende und Schmuggler in ihrem Kastell auf Takodana war. Nach der Schlacht von Endor suchte Ralsius Paldora hier Unterschlupf, bis er von Han Solo, Iden Versio und Chewbacca vom Planeten abgeholt wurde. 34 NSY wurde sie von Han Solo, Chewbacca, Rey und Finn besucht. Maz offenbarte ihren Gästen, dass sie das Lichtschwert von Luke Skywalker besaß. Doch die Erste Ordnung griff ihr Kastell an. Später teilte sie Finn, Rose Tico und Poe Dameron mit, nur der Meister-Codeknacker könne die Hyperraumortung der Supremacy deaktivieren. Zu dieser Zeit war Maz in eine Schießerei verwickelt, die sie als einen Gewerkschaftsdisput bezeichnete.

Fähigkeiten und Persönlichkeit

Maz kannte die Macht und hatte durch ihr hohes Alter sehr viel Erfahrung, weshalb sie durch nur einen Blick in die Augen viel über die jeweilige Person erfahren konnte. Sie kannte Han Solo und Chewbacca seit sehr langer Zeit, wobei sie vor Allem Chewbacca mochte. Außerdem war Maz mit der Macht vertraut.

Hinter den Kulissen

  • Maz Kanata ist ein CGI-Charakter, welcher von der Schauspielerin Lupita Nyong’o per Motion Capture dargestellt wird.
  • Ihr Name und ein kleiner Teil ihrer Biografie wurden am 4. Mai 2015 von der Vanity Fair bekanntgegeben.

Quellen