FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Merai war ein Mon Calamari, der zur Zeit der Klonkriege als Kommandant im Dienste der Konföderation unabhängiger Systeme tätig war.

Biografie

Merai wurde im Jahr 22 VSY von der Handelsallianz unter Passel Argente rekrutiert, um in der bevorstehenden Schlacht von Kamino einen Angriff gegen Kaminos Klonanlagen durchzuführen. Dazu erhielt er den Auftrag, mit einigen Vulture-Klasse Droiden-Sternjägern den Wasserplaneten zu überfallen und einen Schutzschirm, der die Klonanlagen vor feindlichen Angriffen schützte, zu deaktivieren. Im Glauben, dem Frieden in der Galaxis zu dienen, nahm Merai diesen Auftrag an und zog nach Tipoca City.

Doch bereits im Orbit des Wasserplaneten kam es zu Komplikationen, als die von einem Jedi-Geschwader angegriffen wurden. Die Jedi hatten bereits im Vorfeld von dem vermeintlichen Überraschungsangriff der Separatisten auf Kamino gehört und entsprechende Gegenmaßnahmen eingeläutet. Zunächst sah Merai vor, das Jedi-Geschwader direkt über die Klonfabriken zu lotsen, um dieses mit einer gewaltigen Explosion auf einen Schlag vernichten zu können. Trotz des heftigen Widerstandes der Jedi führte Merai seinen Plan durch und konzentrierte das Feuer seiner Schiffe auf die Jedi-Sternjäger, um somit von dem eigentlichen Ziel des Mon Calamari abzulenken.

Nachdem ein erstes Tauchmanöver in die Tiefen des Kamino-Ozeans scheiterte, ergriff Merai selbst die Initiative und tauchte mit seinem Schiff, das den Namen Hai trug, in Richtung der Energiequelle des Schutzschirms. Doch die anonymen Informationen des Standortes der Quelle erwiesen sich als fehlerhaft. Infolgedessen unternahm Merai einen Versuch, den Schutzschild mit seinem Schiff zu durchbrechen. Somit widersetzte er sich den Empfehlungen seiner Crew und wurde von Jedi-Sternjägern abgeschossen, noch bevor der Mon Calamari seinen Angriff durchführen konnte. Der Hai schlug schwer beschädigt auf der Wasseroberfläche auf. Mit einem letzten Befreiungsschlag gelang es Merai, in den Orbit zu fliehen, wo er sich mit seinem flammendem Schiff in einem Feld von Hyperraum-Transportringen der Jedi-Sternjäger selbst aufopferte, um diese zu zerstören.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.