Fandom

Jedipedia

Merlie

36.320Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen

Merlies sind Tiere, die auf Qiilura von eingewanderten Bauern gezüchtet werden.

Ihre Schulterhöhe beträgt etwa einen Meter. Die Züchtung auf diesem Planeten machte sie zu Beutetieren der einheimischen Gdans. Die Tiere werden in den Scheunen der Bauern gehalten, leben allerdings im Winter mit den Menschen in den Häusern, weil sie sonst das in den Scheunen gelagerte Barq auffressen würden. Außerdem bringt diese Haltung den Effekt mit sich, dass Merlies Wärme abgeben und durch ihren Geruch Ratten fernhalten.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki