Fandom

Jedipedia

Mia Ikova

35.859Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Imperium.png


Mia Ikova
Mia Ikova.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

Weiblich

Haarfarbe:

Blond

Augenfarbe:

Blau

Biografische Daten
Tod:

0 VSY

Heimat:

Kattada

Zugehörigkeit:

Rebellen-Allianz

Mia Ikova war das Oberhaupt der Hafenstadt Haleoda auf dem Planeten Kattada. Sie war eine gute Freundin von Prinzessin Leia Organa von Alderaan und unterstützte sie im Kampf gegen das Galaktische Imperium.

Biografie

Als Mia Ikova im Jahr 0 VSY Besuch von Prinzessin Leia Organa bekam, erkannte sie schnell, dass es sich bei der Prinzessin um eine heimliche Anhängerin der Rebellen-Allianz handelte. Leia war gekommen, um Hilfe für eine Mission zum Planeten Raltiir zu ersuchen und dort eine Ladung medizinischer Vorräte abzuliefern. Da Ikova die Methoden des Imperiums ablehnte, schloss sie sich Leia an und sicherte der Prinzessin die Unterstützung ihrer Truppen zu.

Kurz nach dem Gespräch zwischen Leia und Ikova wurden die beiden von einem imperialen Shuttle überrascht, das auf Haleoda landete. Während des folgenden Gefechts wurde Ikova von imperialen Sturmtruppen angeschossen und schwer verletzt. Nachdem der imperiale Kommandant Karg überwältigt werden konnte, trug Leia die verletzte Ikova in die Tantive IV, wo sie einer medizinischen Behandlung unterzogen wurde. Wenig später erlag sie jedoch ihren schweren Verletzungen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki