Fandom

Jedipedia

Millablume

35.943Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Millablumen sind Pflanzen, die in isolierten Tälern auf dem Planeten Naboo wachsen. Sie kommen in verschiedenen Farben vor, meistens jedoch in rot und blau. Die von ihnen abgegebenen Stoffe wirken in ausreichender Konzentration entspannend.

Bedeutung

Die Blumen werden von Naboo und Gungans gleichermaßen geschätzt, bei beiden Völkern sind sie daher in Gärten und Blumenkästen zu finden. Bei den Naboo haben sie zudem eine symbolische Bedeutung als Geschenk: Der Schenkende lässt den Beschenkten auf diese Weise wissen, dass er sich in dessen Nähe wohl fühlt. Die Annahme des Geschenks hingegen zeigt das Vertrauen des Beschenkten gegenüber dem Schenkenden. Auch zu offiziellen Staatsanlässen wird diese Blume häufig überreicht.

Die Millablume wurde schnell zu einem der Hauptexportartikel des Planeten, der Handel mit diesen Blumen stellte daher eine wichtigen Einnahmequelle dar. Dies beruht vor allem auf ihrer besonderen Wirkung.

Anwendung

Diese von leichter Beruhigung bis hin zu euphorischen Zuständen reichende Wirkung der Millablume ist maßgeblich von der Konzentration ihrer Wirkstoffe abhängig. Viele Ärzte, insbesondere die des Planeten Kuat, nutzen die Pflanze als Beruhigungsmittel oder zur Linderung von Muskelschmerzen. Das bitter und kreidig schmeckende Extrakt der Millablume wird als Pulver in Kapseln oder Pillen verkauft. Eine Überdosis kann jedoch zu Rauschzuständen führen und in konzentrierter Form wirkt das Extrakt sogar tödlich. Der Tod wird durch Lähmung und Herzversagen herbeigeführt. Deshalb durften auf Naboo nur lizenzierte Pharmazeuten das Extrakt herstellen, welches wiederum nur von solchen gekauft werden durfte. Viele Blumen gelangten jedoch in die Hände von kriminellen Pharma-Herstellern. Der Senat rief einen Ausschuss ins Leben, dieser führte jedoch keine Klärung herbei. Somit blieb der Extrakthandel außerhalb von Naboo weiterhin legal.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki