FANDOM


30px-Ära-Imperium


„So hat mich noch keiner auf die Bretter gelegt! Ich sage auch, er benutzt die Macht! Er ist ein Hexer! Er bedroht euch alle...“
— Milo Fourstar über Luke Skywalker (Quelle)

Milo Fourstar war ein Soldat der Rebellen-Allianz, der zur Zeit des Galaktischen Bürgerkriegs lebte.

Biografie

Milo Fourstar war einer der Rebellen, die im Jahr 3 NSY nach der verlorenen Schlacht von Hoth den Stützpunkt auf dem Planeten Arbra bezogen. Nachdem der Rebell Luke Skywalker in einem Einsatz auf Bespin versehentlich Shira Brie in einem TIE-Jäger abschoss, glaubte Milo, dass Luke aus Rache eine Verbündete tötete. Er nahm an, dass Luke sich in Shira verliebt hatte und da diese seine Gefühle nicht erwiderte, sollte Luke sie getötet haben. Da diese Anschuldigungen haltlos waren, reagierte Luke äußerst verärgert, sodass er Milo sogar mit der Faust ins Gesicht schlug. Durch diesen Angriff war sich Milo seiner Sache sicher und behauptete zusätzlich, Luke würde die Macht verwenden und gemeinsame Sache mit Darth Vader machen.

Milo wusste zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht, dass es sich bei Shira Brie um eine Verräterin handelte, die Luke Skywalker ausspionieren wollte. Über sein weiteres Schicksal ist nichts bekannt.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.