Fandom

Jedipedia

Mirial

35.479Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mirial
Astrographie
Region:

Äußerer Rand

Sektor:

Illisurevimurasi-Sektor

System:

Mirial-System

Raster-Koordinaten:

Q-4

Beschreibung
Klima:

Heiß und Trocken

Gesellschaft
Ureinwohner:

Mirialaner

Zugehörigkeit:

Mirial ist ein sehr trockener Planet des Mirial-Systems im Illisurevimurasi-Sektor des Äußeren Randes. Er ist der Heimatplanet der Mirialaner. Bekannte Mirialaner waren die Jedi Luminara Unduli und ihre Schülerin Barriss Offee.

Geschichte

Mehrere Jahrzehnte vor den Klonkriegen befand sich Mirial in einem Krieg mit einem benachbarten Planeten. In einer Bewegung von Freiheitskämpfern, die von Arwen Cohl angeführt wurden, siegten die Mirialander über ihre Bedränger. Cohl hatte sich zu einen Volksheld entwickelt, was ihm auch zahlreiche Feindschaften einbrachte, sodass er schließlich nach Verrat wegen Konspiration mit dem Feind zu Gefängnis verurteilt wurde.[1]

Zur Zeit der Klonkriege stand der Planet auf Seiten der Konföderation unabhängiger Systeme.

Quellen

Einzelnachweise

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki