FANDOM


30px-Ära-NeuRep


Das Mishra war ein Café und eine Bar auf dem Planeten New Cov. Im Mishra wurde eine planetare Spezialität serviert: Die heiße Schokolade, wahlweise auch mit Minze. Das Mishra war ein sehr zivilisiertes Lokal mit kultivierten Gästen, jedoch hatte es dennoch die typische Atmosphäre einer Cantina, da im Mishka die gleichen Hintergrundgeräusche von feilschenden Stimmen und Verhandlungen zu hören waren. Im Mishra spielte eine Band Musik, die möglichst vielen der anwesenden Spezies gefallen sollte.

Geschichte

Im Jahr 9 NSY betrat Luke Skywalker das Lokal auf einer Expedition nach New Cov und nahm eine heiße Schokolade zu sich. Während er trank, entflammte ein Streit zwischen einem Barabel und einem Rodianer. Der Barabel schoss aus Wut einen Kellnerdroiden um, der die beiden Feinde aufforderte, die Blaster wegzustecken, da sie im Mishra nicht erlaubt waren. Da im Lokal nicht oft Handgreiflichkeiten vorkamen, waren die Gäste des Mishra mit der Situation überfordert und baten Luke um Hilfe. Er agierte als Streitschlichter und konnte beide Parteien besänftigen und eine Einigung erzielen, während der Barabel die Schäden des Kellnerdroiden bezahlen musste. Kurz darauf verließ Luke das Mishra.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.