Fandom

Jedipedia

Mission von Vergesso

35.484Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion10 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

30px-Ära-Imperium.png


« Vorherige:

Mission von Corellia

» Nächste:

Schlacht von Corulag

Mission von Vergesso
Mission von Vergesso.jpg
Konflikt:

Galaktischer Bürgerkrieg

Datum:

0 VSY

Ort:

Vergesso

Ergebnis:

Erfolg und anschließende Flucht des Rasenden Falken

Kontrahenten

Rebellen-Allianz

Galaktisches Imperium

Kommandeure

Han Solo

Imperialer Offizier

Truppenverbände

Millennium Falke

Verluste

Für die Mission von Vergesso wurden Han Solo und Chewbacca von der Rebellen-Allianz rekrutiert, um im Orbit von Corellia einen EMP-Sender an einen Frachtcontainer anzubringen, der nach Corulag zu Moff Wilhuff Tarkins Forschungsstation gebracht werden würde. Dort sollte der Sender alle Wachschiffe lahmlegen, damit die Rebellen die Station durchsuchen konnten.

Erst einmal jedoch musste der Millennium Falke an dutzenden TIE-Jägern und Tartan-Patrouillenkreuzern vorbei und die Frachtcontainer scannen, um herauszufinden, welcher nach Corulag gebracht werde. Nach einiger Zeit tauchte auch der Kopfgeldjäger Boba Fett auf, der schon seit langem hinter Han Solo her war, und versuchte sie auszuschalten. Jedoch gelang es dem Falken, den richtigen Container ausfindig zu machen und abschließend zu fliehen.

Quellen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki