Fandom

Jedipedia

Mulitsensor-Luftstrom-Analyse

36.158Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Eine Mulitsensor-Luftstrom-Analyse ist ein Scanverfahren, bei dem die Sensoren eines Raumschiffes während eines Atmosphärenfluges dafür verwendet werden, Unregelmäßigkeiten an seiner Außenhülle aufzuspüren. Dadurch ist es beispielsweise möglich, an der Hülle angebrachte Peilsender aufzuspüren. Im Inneren des Schiffes versteckte Sender können damit aber nicht gefunden werden, auch ist eine solche Analyse nicht bei Raumschiffen möglich, die ohnehin schon über eine unregelmäßige Hülle verfügen.

Ein bekanntes Schiff, das in der Lage war, eine Mulitsensor-Luftstrom-Analyse durchzuführen, war Lando Calrissians Glücksdame.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki