FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Professor Doktor Murk Lundi war ein einäugiger Quermianer, der als Professor für Galaktische Geschichte vor der Schlacht von Naboo die Lehren der Sith studierte und verbreitete. Er gab zahlreiche Vorlesungen an der Universität von Coruscant, von denen alle bis auf den letzten Platz belegt waren. Im Jahr 38 VSY war Lundi auf der Suche nach einem Sith-Artefakt auf Kodai. Dort wurde er von der überwältigenden Macht des Artefakts wahnsinnig. Zehn Jahre später starb er auf demselben Planeten, als er mit Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi zurückkehrte, weil diese den Holocron bergen wollten, was ihnen schließlich auch gelang.

Omal und Norval waren zwei seiner Lieblingsstudenten und Dedra seine Assistentin. Seine Wahlheimat war Ploo 2 im Ploo-System.

Quellen