Fandom

Jedipedia

Muschelspinnenseide

35.874Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Muschelspinnenseide wurde aus Muschelspinnen gewonnen und eignete sich aufgrund seiner besonderen Eigenschaften sehr gut für die Produktion von Schutzkleidung.

Muschelspinnenseide hielt selbst Vibro-Waffen stand und konnte auch schwächere Partikelstrahlen und Laser reflektieren. Zu einem festen Stoff verwebt, ließ sich so Kleidung herstellen, die dieselben Eigenschaften hatte, wie eine Schutzrüstung, die Bewegungsfreiheit jedoch kein bisschen einschränkte und bequem zu tragen war.

Ein weiterer Vorteil war, dass diese Rüstung nur von den wenigsten erkannt wurde. Im Kampf mit einem Gegner hatte man also immer den Überraschungseffekt auf seiner Seite, wenn der Gegner auf einmal merkte, dass er seinen Kontrahenten mit herkömmlichen Waffen nicht besiegen konnte.

Die Kopfgeldjägerin Mahwi Lihnn besaß Kleidung aus Muschelspinnenseide.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki