FANDOM


Autoren.png Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Erwähnung Erbe der Jedi-Ritter fehlt. (Anakins Tod) Darth Panda (Diskussion) 11:25, 11. Nov. 2013 (UTC)

„Die meisten Schmuggler, Aufrührer und der sonstige Abschaum der Galaxis kennen diesen Planeten.“
— Thrawn zu Pellaeon (Quelle)

Myrkr ist ein Waldplanet im Inneren Rand und wurde ca. 300 VSY von Menschen besiedelt.

Geschichte

Während des Kalten Krieges verfolgten Duros-Archäologen eine Sammlung wertvoller Artefakte zurück, hatten jedoch nicht die nötigen Mittel, um diese sicherzustellen. Möglicherweise wurde ein Gefährte des bekannten Kriegs-Helden dorthin geschickt, um ihnen zu helfen.[1]

Bekannt wurde Myrkr vor allem durch die Schlacht von Myrkr im Jahr 9 NSY. Talon Karrde weigerte sich, Großadmiral Thrawn bei der Suche nach Luke Skywalker zu helfen, woraus dieser schloss, dass Skywalker dort sein musste. Er landete mehrere Schwadronen Sturmtruppen und ließ diese auf Karrdes Lager marschieren. Inzwischen konnte Luke sich befreien, wurde jedoch von Mara Jade verfolgt. Beide stürzten kurz darauf über Myrkrs Wäldern ab, konnten jedoch den einheimischen Gefahren entkommen und schließlich den Planeten verlassen. Auch Karrde gelang es, rechtzeitig zu fliehen, bevor die Sturmtruppen mit dem Angriff auf seine Basis begannen.

Fauna

Die bekanntesten Wesen auf Myrkr sind zweifelsohne die Ysalamiri und die Vornskr. Die echsenähnliche Ysalamiri wurden dadurch berühmt, dass sie eine machtfreie Blase schaffen können, in der die Macht nicht existiert. So konnte sich Großadmiral Thrawn vor Luke Skywalker und dem wahnsinnigen Jedi Joruus C'baoth schützen. Die Vornskr sind große, hundeähnliche Raubtiere mit mächtigen Reißzähnen. Ihr Schwanz sondert ein lähmendes Gift ab. Talon Karrde besaß zwei Vornskr mit den Namen Sturm und Drang. Karrde erkannte, dass die Tiere deutlich weniger aggressiv waren, wenn man ihnen den Schwanz abschnitt.

Außerdem gilt Myrkr als die Heimat der intelligenten und baumähnlichen Spezies der Neti, auch „Ryyk“ genannt. Ein bekannter Vertreter dieser Art war der Jedi-Meister Ood Bnar, der rund 4.000 Jahre vor dem Ausbruch des Galaktischen Bürgerkriegs lebte.

Quellen

Einzelnachweise

  1. The Old Republic (Schatzsuche: „Bezahlte Bergung“)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki