FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Naradan D'ulin war die Gesellschafterin und Beschützerin der Prinzessin Foolookoola von Ootoola. Zudem war sie eine Angehörige der Mistryl, einer Gruppe von weiblichen Elite-Kriegerinnen.

Biografie

Nach dem Putsch auf das Königshaus von Ootoola, der von einer Gruppe aufständischer Ootoolaner-Puristen ausgeführt wurden, sollte D'ulin die einzig überlebende Prinzessin Foolookoola nach Dur Sabon begleiten. Dazu wurde außerdem der Devaronianer Vilmarh Grahrk engagiert, um die Prinzessin in D'ulins schützender Begleitung zum Zielort zu schmuggeln. D'ulin hegte erhebliche Vorbehalte gegenüber Grahrk, da sie Devaronianern im Allgemeinen wenig Vertrauen entgegenbrachte.

Zwar trieb Grahrk ein Doppelspiel und die Prinzessin und D'ulin gerieten kurzzeitig in die Gefangenschaft der Puristen, doch wurden sie wieder von Grahrk befreit, der sie anschließend sicher nach Dur Sabon brachte. Grahks wollte lediglich von beiden Seiten des Aufstandes profitieren und die doppelte Prämie einstreichen. D'ulin verblieb nach der Reise an der Seite der Prinzessin, um diese weiterhin zu beschützen.

Quellen