FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Nazzer war ein Kopfgeldjäger und Angehöriger der Kopfgeldjäger-Gilde, wo er für die Gruppe Crimson Nova arbeitete.

Biografie

Während der Schlacht von Null im Jahr 21 VSY griff Nazzer zusammen mit einigen anderen Kopfgeldjägern die Jedi T'ra Saa und Barriss Offee an während, diese gerade versuchten, verwundete Ordensbrüder zu heilen. Nazzer und seiner Truppe gelang es, mehrere Jedi zu töten und T'ra Saas Lichtschwert zu erobern. Als Nazzer das Lichtschwert an sich nahm, verließ er den Schauplatz wieder und begab sich auf die Raumstation Das Rig im Steness-Knoten, um sich seine Prämie von der Kopfgeldjägerin Mika abzuholen. Als Beweis, dass seine Kopfjagd auf die Jedi erfolgreich verlief, legte Nazzer das Lichtschwert von T'ra Saa vor.

Da die Jedi es nicht duldeten, dass die Kopfgeldjäger-Gilde eine Fangprämie auf sie erhob, begaben sich Mace Windu, Saesee Tiin, Agen Kolar und Kit Fisto zur Raumstation der Crimson Nova, um den Auftraggeber der Kopfgeldjäger gefangen zu nehmen und auf Coruscant vor Gericht zu stellen. Als Mika von diesem Angriffsplan der Jedi hörte, stellte sie Das Rig in Alarmbereitschaft und verdoppelte das Kopfgeld auf die Jedi. Als Nazzer im Hanger der Station Mace Windu traf, versuchte er den Jedi-Meister zu töten, um sich die Prämie zu sichern. Allerdings wurde er dabei selbst von Maces Lichtschwert getötet.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki