FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


BKL-Icon Dieser Artikel behandelt die Jedi; für die Jedi-Heilerin siehe Rig Nema.

Neema-Da-Boda war eine Jedi des Alten Ordens und die Tochter von Vima-Da-Boda. Außerdem war sie eine Nachfahrin Vima Sunriders.

Biografie

Vima begann schon früh damit, ihre Tochter Neema in den Künsten der Jedi auszubilden, und sie war sogar besser als ihre eigene Mutter, zudem zeigte sie sogar eine große Stärke in der Macht, doch sie wollte vor allem schon Dinge innerhalb weniger Jahre lernen, für die andere Jedi Jahrzehnte gebraucht hatten. Langsam beschritt sie einen Weg zur Dunklen Seite und schloss sich schließlich einer Gruppe rebellischer Jedi und einem ottethanische Kriegsherren an, dessen Geliebte und Ehefrau sie wurde.

Als dieser ihr jedoch überdrüssig wurde und sie verstieß, setzte sie ihre Machtfähigkeiten gegen ihn ein − und scheiterte, da er über ihre Freunde von Verteidigungsmöglichkeiten gegen die Macht erfahren hatte. Der Kriegsherr warf sie in eine Zelle, von wo aus sie nun ihre Mutter um Hilfe anflehnte, doch diese Hilfe kam für Neema zu spät, da ihr Ehemann sie an einen Rancor verfütterte.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki