Fandom

Jedipedia

Nejaa Halcyon

35.842Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion5 Teilen
Autoren.png Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Praesitlyn allgemein fehlt. --– Nahdar Talk-icon.png 17:46, 14. Mai 2010 (CEST)

30px-Ära-Aufstieg.png


Nejaa Halcyon
Nejaa Halcyon TERC.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

Männlich

Haarfarbe:

Dunkel

Augenfarbe:

Braun

Biografische Daten
Geburtsdatum:

81 VSY

Tod:

20 VSY

Heimat:

Corellia

Familie:

Horn

Beruf/Tätigkeit:

Jedi-Meister

Padawane:

Valin Halcyon

Zugehörigkeit:

Nejaa Halcyon war ein Jedi-Ritter der Galaktischen Republik. Er war der Vater von Valin Halcyon und der Großvater von Corran Horn.

Biografie

Wie Anakin Skywalker war auch Halcyon verheiratet. Er hatte eine Frau namens Scerra und mit ihr einen Sohn, den sie Valin nannten. Da dies gegen den Jedi-Kodex verstieß, musste er es jedoch geheim halten.

Eine seiner Missionen war es, den Piraten Zozridor Slayke gefangen zu nehmen. Halcyon verfolgte ihn lange und stellte ihn anschließend auf einem Planeten im Äußeren Rand. Er war an dem Schiff von Slayke angekommen, wurde aber von Grudo aufgehalten. Währenddessen stahl der Pirat hinter seinem Rücken sein Schiff, womit er dann floh. Slaykes altes Schiff war jedoch zerstört und das Team mit dem Jedi musste einige Wochen warten, bis sie nach Coruscant zurück geholt wurden. Halcyon ließ Grudo frei, da es ihm zu peinlich war, mit nur einem Gefangenen und dann auch noch mt dem falschen zurückzukommen.

Nach dieser gescheiterten Mission fiel er in Ungnade und hielt sich lange Zeit im Jedi-Tempel auf. In dieser Zeit machte er Bekanntschaft mit Anakin Skywalker und sie trainierten miteinander. Auf einer gemeinsamen Mission auf Praesitlyn offenbarte Nejaa Anakin sein Geheimnis. Dies verband die beiden noch mehr, da Anakin danach auch über seine Beziehung zu Padmé berichtete.

Halcyon wurde nur kurze Zeit nach der Schlacht von Praesitlyn auf einer Mission nach Susevfi vom Dunklen Jedi Nikkos Tyris getötet. Nach seinem Tod heiratete Rostek Horn seine Frau und adoptierte seinen Sohn Valin, um beide vor dem Imperium zu schützen. Valin wurde seitdem Hal Horn genannt. Dessen Sohn Corran erfuhr erst später von Luke Skywalker, dass er von dem Jedi-Meister Nejaa Halcyon abstammte.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki