Fandom

Jedipedia

Nico Diath

35.935Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Aufstieg.png


Nico Diath
Nico Diath.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

Männlich

Haarfarbe:

Schwarz

Augenfarbe:

Braun

Biografische Daten
Tod:

22 VSY

Beruf/Tätigkeit:

Jedi

Zugehörigkeit:

Nico Diath war ein Jedi-Meister des Alten Jedi-Ordens, der zur Zeit der Klonkriege lebte. Er entsprang der Diath-Familie, die eine große Anzahl von Jedi hervorbrachte.

Biografie

Über die Vergangenheit von Nico Diath ist nur sehr wenig bekannt. Einmal befreite er während eines Streifzugs durch den Äußeren Rand mehrere Tausend Sklaven aus ihrer Gefangenschaft. Aufgrund dieser Heldentat wurde er von den Hutts gehasst.

Im Jahr 22 VSY gehörte er, wie auch die Jedi Meister Knol Ven'nari, Jon Antilles, Fay und Obi-Wan Kenobi, zu einer Gruppe von Jedi, die auf dem Planeten Queyta ein Gegenmittel zu einer chemischen Massenvernichtungswaffe der Konföderation unabhängiger Systeme finden sollte. Da dieses Giftgas bereits an den Gungans auf Naboos Mond Ohma-D'un erprobt wurde, befürchtete die Galaktische Republik einen großflächigen Einsatz, der ein großes Massensterben auf vielen Planeten zur Folge haben könnte. Um eine chemische Kriegsführung der Separatisten zu verhindern, musste zunächst das Gegenmittel gefunden werden, das auf Queyta vermutet wurde.

Im Inneren einer chemischen Fabrik stießen die Jedi auf den Kopfgeldjäger Durge und die Dunkle Jedi Asajj Ventress, die ebenfalls versuchten, das Gegenmittel an sich zu reißen. Als Durge die Jedi entdeckte, feuerte er auf einige Skakoaner, die daraufhin eine gewaltige Explosion verursachten. Während die Jedi mit den Folgen der Explosion und der schwer verletzten Knol beschäftigt waren, nutzte Asajj diesen Überraschungsmoment, um mit dem Gegenmittel zu flüchten. Kurz darauf nahmen die Jedi die Verfolgung auf und der Kampf gegen Durge und Asajj wurde auf einer schmalen Brücke über einem Lavasee fortgesetzt. Dort wurde Nico Diath von plötzlich herabfallender Lava erfasst, sodass er anschließend von der Brücke in den Lavasee stürzte und verbrannte.

Die Mission endete schließlich mit der Eroberung des Gegenmittels, doch lediglich Obi-Wan überlebte.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki