FANDOM


Kanon

Legends halbtransparent

Ära ImperiumÄra Widerstand


Nien Nunb war ein Schmuggler, Rebellensoldat und Pilot, der zur Zeit des Galaktischen Bürgerkriegs im Dienst der Rebellen-Allianz stand. Im Cockpit des Millennium Falken demonstrierte Nien Nunb sein Kampfgeschick bei Raumschlachten und half Lando Calrissian den zweiten Todesstern zu zerstören. Er war außerdem ein Sprengstoff-Spezialist und kämpfte in zahlreichen Schlachten. Für den Widerstand kämpfte er in der Schlacht um die Starkiller-Basis.

Biografie

Vor der Zerstörung des zweiten Todessterns bekamen Nien Numb und seine Melraupe einen Auftrag von der Rebellen-Allianz. Er selbst, die berümte Prinzessin Leia Organa und drei der besten Rebellen aus drei wichtigen Spezialgebieten flogen zusammen auf verschiedene Planeten, um die Bewohner vor dem Imperium zuretten. Auf der Rückkehr wurden sie von einem Sternzerstörer geschnappt. Dort opferten sich zwei Männer der Mannschaft, damit Nien Numb, Kidi Aleri und Prinzessin Leia Organa fliehen konnten. Sie schafften es gerade noch den Sternzerstörer Schildmagd zu verlassen, bevor dieser zerstört wurde. Kurz darauf musste Nien Nunb an Bord des Millennium Falken einen Angriff gegen den zweiten Todesstern im Orbit des Waldmondes Endor leiten. Während der Schlacht diente Nunb seinem Kameraden Lando Calrissian, der auch ein alter Freund von ihm war, als Kopilot, ehe er das Kommando der Gold-Staffel zugesprochen bekam. Somit war der Sullustaner nicht unwesentlich daran beteiligt, dass während der Raumschlacht zahlreiche TIE-Jäger abgeschossen wurden.

Etwa dreißig Jahre später gehörte er dem Widerstand gegen die Erste Ordnung an, und flog für diesen auch in der Schlacht um die Starkiller-Basis.

Hinter den Kulissen

  • Nien Nunb wird in Episode 6 von Mike Quinn mit Hilfe von Handpuppentechnik dargestellt. Seine Stimme lieh ihm der kenianische Praktikant Kipsang Rotich, der diese Rolle auch in Episode 7 wieder übernahm. Das Sullustanische entspricht deshalb dem kenianischen Kikuyu-Dialekt.
  • Nien Nunb erhielt seinen Namen über die Reihenfolge, in der er nach London verschifft wurde: Sein Paket war Number Nine. So kam auch der Name seines Artverwandten Ten Numb zustande; Er war Number Ten.

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Nien Nunb in der Datenbank von StarWars.com

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.