FANDOM


30px-Ära-NeuJedi


„Es gibt viele wie mich, die für Ihre Unfähigkeit leiden mussten. Nicht alle fanden Ehre im Tod.“
— Niiriit Esh zu Nom Anor (Quelle)

Niiriit Esh war eine Yuuzhan-Vong-Kriegerin, die im Laufe des Yuuzhan-Vong-Krieges zur Beschämten wurde. Sie hatte einen Bruder namens Shoon-mi.

Biografie

Niiriit Esh war eine stolze Kriegerin der Yuuzhan Vong. Im Laufe des Yuuzhan-Vong-Krieges wurde sie jedoch durch eine Niederlage zu einer Beschämten und versteckte sich in den unteren Ebenen von Yuuzhan'tar, dem ehemaligen Coruscant.

Sie war Teil einer Gruppe von Beschämten, welche die Jedi-Ritter verehrten und sich von ihnen Erlösung erhofften. Weitere Mitglieder ihrer Gruppe waren zum Beispiel Kunra oder Vuurok I'pan. Eines Tages stieß auch Nom Anor zu der Gruppe, der nach seinem erneuten Versagen auf der Flucht war. Niiriit erkannte den ehemaligen Exekutor und dieser war über die Selbstsicherheit, mit der sie ihn ansprach, überrascht und stand kurz davor sie zu töten. Doch Anor beschloss sich der Gruppe zuschließen, um daraus für sich einen Vorteil zu gewinnen.

Zu ihrem Bruder Shoon-mi, der ebenfalls ein Beschämter war, hatte Niiriit keinen guten Kontakt mehr, da sie nicht verstehen konnte, dass er den alten Göttern noch diente und für sie arbeitete. Sie wollte, dass er sich ihrem Glauben in die Jedi anschließt, was dieser jedoch nicht tat.

Niiriit und Nom entwickelten in der Zeit, die sie zusammen im Versteck der Beschämten verbrachten, stärkere Gefühle füreinander. Kunra, der ebenfalls Interesse an Niiriit hegte, sah dies mit Abscheu. Eines Nachts kam es sogar so weit, dass sich Niiriit in Nom Anors Zimmer schlich. Dieser hielt sie jedoch für einen feindlichen Eindringling und zog eine Waffe. Ehe er erkannte, dass es Niiriit war, war es bereits zu spät und die verschreckte Beschämte war davongerannt.

Wenig später wurde das Lager der Beschämten von Kriegern der Yuuzhan Vong überfallen. Diese suchten den Ursprung für zahlreiche Diebstähle in der letzten Zeit und wollten diesen auslöschen. Niiriit stellte sich den Angreifern und wurde dabei getötet. Nom Anor und Kunra flohen und vernahmen nur noch Niiriits Todesschrei.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki