Fandom

Jedipedia

Oro-Baum

35.482Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der Oro-Baum war eine Baumart, die auf dem Planeten Alderaan nur auf einem Dutzend Inseln wuchs. Oro-Bäume konnten etwa hundert Meter hoch werden und hatten einen blattlosen Stamm. Sie leuchteten in verschiedenen Farben, die an Regenbögen erinnerten. Auf Alderaan gab es Oro-Wälder, die aus mehreren tausend dieser Bäume bestanden. Einige von ihnen wurden auch auf Coruscant kultiviert. Die Rinde der Bäume diente ebenfalls als Nahrungsmittel. Sie wurde häufig gesüßt serviert.

Leia Organa erinnerten diese Bäume immer an ihre verlorene Heimatwelt. Als sie den Überlebenden von Alderaan, die sich auf Delaya versammelt hatten, nach der Zerstörung ihrer Heimatwelt einige Bilder zeigte, waren darunter auch Aufnahmen der Oro-Wälder.

Quellen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki