FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Paddy Accu war von Beruf Seemann und der Verwalter von Varykino, dem Sommersitz der Familie Naberrie. Er fiel durch seine rauere Stimme, sein ergrauendes Haar und seine Erfahrenheit auf.

Während der Zeit der Anschlagserien auf Padmé Amidalas Leben im Jahr 22 VSY fuhr er die Senatorin in Begleitung ihres Jedi-Leibwächters Anakin Skywalker mit seinem Gondelgleiter durch die Seen des Planeten Naboo. Wenn er nicht gerade mit dem Gondelgleiter unterwegs war, hielt Accu das Refugium am See, genannt Varykino, instand.

Hinter den Kulissen

Die Aufnahmen am See entstanden vor der Kulisse der Villa Balbaniello am Comer See in Italien. Eigentlich sollte Paddy Accu einen Auftritt in dem Film Angriff der Klonkrieger haben, doch seine Szenen wurden ersatzlos geschnitten.

Quellen