FANDOM


Kanon-30px

Parnassos war ein Planet, welcher von verschiedene Stämmen bewohnt wurde.Außerdem war Parnassos der Heimatplanet von Phasma, welche Captain der Ersten Ordnung war. Parnassos war technologisch wie gesellschaftlich sehr unterentwickelt.[1]



Beschreibung

Allgemeines

Einst war Parnassos ein zivilisierter und Gesellschaftlich weit entwickelter Planet. Auch war auf Parnassos die Organisation Con Star Mining Corporation ansässig, welche dort Kolonien und Minen errichtete. Außerdem war es die Con Star Mining Corporation, welche das Flugabwehrsystem, zum Schutz der Minen und Kolonien auf Parnassos, errichten ließ.[1]

Landschaft

Während der Zeit, wo Con Star Mining Corporation, auf Parnassos ansässig war, zeichnete sich die Landschaft durch ihre Berge, ihre weiten Gras Landschaften und das Kristall blaue Meer aus. Der Planet war in verschieden Vegetation Bereiche unterteilt. Die Küstengebiet wiesen meist unzähligen Klippen auf, welche charakteristisch für diesen Teil Parnassos war. Außerdem gab es die Gras Landschaften, welche Parnassos aussehen prägten. Später wurden diese Gras Landschaften, durch den Klimaumschwung auf Parnassos, größtenteils zurückgedrängt. Nun war der Großteil des Planeten von Wüste bedeckt. Welche durch mehrer Plateaus geprägt wurde.[1]

Fauna

Parnassos-Käfer

Als bekanntes Tier auf Parnassos, gilt der Parnassos-Käfer. Der Parnassos Käfer ist eine Giftige Käfer Art, welche dieses zum verteidigen verwendet. Das Gift wirkt lähmend und führt nach einer gewissen Zeit zum Tod. So ist der Käfer ideal für Attentate. Phasma, welche Captain der Ersten Ordnung war und gebürtig vom Planeten Parnassos stammte, verwendete den Parnassos Käfer um Brendol Hux umzubringen.[1]

Parnassos-Wolf

Der Parnassos-Wolf ist eine Unterart des Wolfes. Sein Lebensraum begrenzt sich auf die Sandebenen, des Planeten Parnassos. Er agiert meist im Rudel, weshalb er, im Falle eines Kampfes, eine V-Vormation, mit den anderen Wölfen des Rudels, annimmt. Durch das starke Vorkommen des Parnassos-Käfers, in den Wüsten von Parnassos, ist ersterer der Natürliche Feind des Parnassos-Wolfes. Zur Abwehr und zum Schutz eines Bisses, durch den Parnassos-Käfer, hat der Parnassos-Wolf eine sehr widerstandsfähige Haut.

Gesellschaft

Zur Zeit der Con Star Mining Corporation, welche Siedlungen und Kolonien auf Parnassos errichteten, war Parnassos ein wohlhabender und gebildeter Planet. Dieser Wohlstand spiegelte sich bei der Gesellschaft von Parnassos wieder. So gab es hochentwickelte Großstädte. Mit dem verlassen von Con Star Mining Corporation verlor Parnassos sämtliche Einfluss in der Galaxie, sowie den einstigen Wohlstand. Als die Erste Ordnung auf Parnassos landete, fanden diese Clan ähnliche Gruppen von Lebewesen vor, welche sich gegenseitig bekämpften. Zudem schienen diese Lebewesen nicht sehr gebildet und oder Zivilisiert.[1]

Hinter den Kulissen

  • Parnassos wurde erstmals in dem Roman Phasma, welcher von Delilah S.Dawson verfasst wurde und unter der Reihe "Journey to Die letzten Jedi" angehören, erwähnt. Im Roman spielten die meisten Szenen auf dem oben benannten Planeten. Weiter stellt sich im Verlaufe des Romans heraus, dass Parnassos der Heimatplanet des Hauptcharakters, Phasma, ist.[1]

Quellen

Einzelnachweise